Ursachenanalyse krankheits- und motivationsbedingter Fehlzeiten

Ursachenanalyse krankheits- und motivationsbedingter Fehlzeiten

Fehlzeiten sind ein hoher, aber größtenteils auch unnötiger Kostenblock. Daher ermittelte implus Ehrhard Flato & Partner in einer breit angelegten Studie zum einen, welche Ursachen die Fehlzeiten nach Einschätzung der Befragten haben.

Die 873 Führungskräfte und Entscheider aus Produktions-, Dienstleistungsbetriebe und Behörden sowie Betriebe des Öffentlichen Dienstes wurden zudem befragt, mit welchen Maßnahmen sie glauben, Fehlzeiten reduzieren zu können.

Mit Hilfe einer Checkliste “Fehlzeitenanalyse” im Downloadbereich können Sie ermitteln, wie gut Ihr eigenes Fehlzeiten-Management tatsächlich ist und was es noch zu perfektionieren gilt. Sie erhalten kostenlos eine individuelle Auswertung.

 

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Rubrik
>>  Das GVM-Programm®

Top